dju in NRW

Wigbert Löer spricht über "GELD MACHT POLITIK"

Wigbert Löer spricht über "GELD MACHT POLITIK"

dju Landesfachgruppe Nordrhein-Westfalen
Buchtitel "Macht Geld Politik" Droemer Knaur Macht Geld Politik

Der Verein für Geschichte und Heimatpflege Soest lädt am Montag, 5. Januar 2015, ab 19.30 Uhr in das Petrushaus, Petrikirchhof 10, zu einer Veranstaltung mit dem Journalisten Wigbert Löer ein. Loer, gebürtig aus Soest, arbeitet im Team "Investigative Recherche" des Magazins Stern. Gemeinsam mit seinem Kollegen Oliver Schröm hat er das Buch "GELD MACHT POLITIK" verfasst, das im November 2014 im Droemer-Verlag erschienen ist (ISBN: 978-3-426-43390-4). Es beschreibt "Das Beziehungskonto von Carsten Maschmeyer, Gerhard Schröder und Christian Wulff", so der Untertitel. Das Buch, das bis zum Erscheinen geheim gehalten wurde, schaffte es auf die Bestsellerliste. Wie funktioniert investigative Recherche? Wo liegen die Gefahren? Kann sie den Niedergang des Printjournalismus aufhalten? Der Abend bietet Gelegenheit, sich über solche Fragen mit Löer zu unterhalten.

2. Januar 2015

Kontakt