dju in NRW

AfD verweigert Journalistin die Beobachtung ihres Parteitages

AfD verweigert Journalistin die Beobachtung ihres Parteitages

dju Landesfachgruppe Nordrhein-Westfalen

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat die Journalistin Andrea Röpke, ausgewiesene Kennerin der rechtsextremen Szene, von ihrem Landesparteitag in Mecklenburg-Vorpommern ausgeschlossen. Ein schwerer Angriff auf die Pressefreiheit, erklärt die dju-Bundesgeschäftsführerin Cornelia Haß im Interview auf WDR5. Mehr: . . .

 

27. Februar 2016