dju OWL

Lucke mit Lücken: AfD-Vorsitzender verweigert Antworten

2. NACHTRAG

Lucke mit Lücken: AfD-Vorsitzender verweigert Antworten

dju Ostwestfalen-Lippe
Westfalen-Blatt, Stark im Lokalen dju OWL Westfalen-Blatt

Früher einmal galt das Westfalen-Blatt als der Bayernkurier des Nordens. Doch der einst verehrte Franz-Josef Strauß († 1988) ist lange tot, ebenso wie Carl-Wilhelm Busse († 2001), der damalige Verleger der Tageszeitung. Das Blatt berichtet längst nicht mehr so konservativ, hat den Pfad der strammen Tendenz verlassen, wird nicht nur bunt gedruckt, sondern überrascht auch manchmal mit anderer Meinung. In der vergangenen Woche empfing das Westfalen-Blatt Bernd Lucke, den Vorsitzenden der "Alternative für Deutschland" (AfD), zu einem Gespräch. Das Interview wurde in der Wochenendausgabe (8./9. November) gedruckt - und bietet vor allem Fragen. Denn zahlreiche Antworten blieb der sonst redegewandt auftretende Professor aus Hamburg schuldig. Lucke verweigerte die Autorisierung zum Thema Rechtspopulismus. Doch die Fragen, inzwischen auch online veröffentlicht, sprechen für sich. Mehr:  . . .

10. November 2014

1. Nachtrag:

2. Nachtrag:

Kontakt