dju OWL

Andreas Hohmann wird Vertriebsleiter bei der NW

Andreas Hohmann wird Vertriebsleiter bei der NW

dju Ostwestfalen-Lippe

Andreas Hohmann (41) wird zum Jahreswechel die Vertriebsleitung der Neuen Westfälischen (Bielefeld) übernehmen. Er wird zunächst mit Rolf Schäfer-Nolte zusammenarbeiten, bis der in die passive Phase der Altersteilzeit ausscheidet. Hohmann wurde in diesem Jahr Verlagsleiter der Ostthüringer Zeitung. Vorher war er seit 2009 Hauptvertriebsleiter der Zeitungsgruppe Thüringen, zu der auch die Thüringer Allgemeine (Erfurt) und die Thüringische Landeszeitung (Weimar) gehört, die allesamt von der Funke Mediengruppe gesteuert werden. Der gebürtige Bielefelder wurde beim Westfalen-Blatt (Bielefeld) zum Verlagskaufmann ausgebildet und hat dort bis 1994 im Vertrieb gearbeitet. Dann wechselte er zur damaligen WAZ Mediengruppe, war unter anderem Marketingleiter bei der Westfälischen Rundschau (Dortmund). "Sein Vater Wolfgang Hohmann leitete bis 2003 den Bereich Anzeigenorganisation" der Neuen Westfälischen, heißt es in einer Hausmitteilung der Verlages.

17. November 2014

Kontakt