dju NRW

Verleger kündigen Manteltarifvertrag für Angestellte

Verleger kündigen Manteltarifvertrag für Angestellte

dju Landesfachgruppe Nordrhein-Westfalen

Die Tageszeitungsverleger in NRW haben den Manteltarifvertrag (MTV) für Angestellte an Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen am Montag fristgerecht zum 30. September 2014 bei ver.di in Düsseldorf gekündigt. Der MTV regelt die Arbeitsbedingungen wie Urlaub, Urlaubsgeld, Jahresleistung, Arbeitszeit usw. Wer als Verlagsangestellter jetzt nicht Gewerkschaftsmitglied wird und für seine eigenen Interessen eintritt, der muss sich nicht wundern, wenn er weiter draufzahlen wird, weiter Abstriche hinnehmen muss, obwohl auch er immer mehr leisten muss. Die Solidarität der Tageszeitungsredakteure und Drucker mit den Verlagsangestellten ist weiter gegeben! Mitglied werden !

1. April 2014