dju NRW

Tarifverhandlungen Zeitungsredaktionen gehen in die elfte Runde

Tarifverhandlungen Zeitungsredaktionen gehen in die elfte Runde

dju Landesfachgruppe Nordrhein-Westfalen

Die Tarifverhandlungen für die rund 14.000 Redakteurinnen und Redakteure sowie Freie und Pauschalisten bei Tageszeitungen gehen am morgigen Mittwoch (23. April 2014) in die elfte Runde. Für die Wiederaufnahme der Verhandlungen mit dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) erwartet die Deutsche Journalistinnen und Journalisten Union in der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (dju in ver.di) ein deutlich nachgebessertes Gehalts- und Honorarangebot der Verlegerseite. Mehr: . . .

22. April 2014