dju NRW

Thomas Ziegler verlässt Funke Mediengruppe

AKTUALISIERT!

Thomas Ziegler verlässt Funke Mediengruppe

dju Landesfachgruppe Nordrhein-Westfalen

Das Wichtigste steht erst im dritten Absatz der Pressemitteilung: "Thomas Ziegler, Mit-Geschäftsführer der Funke Mediengruppe, hat den Aufsichtsrat darüber informiert, dass er seinen Vertrag nicht verlängern und sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen möchte." Eine Formulierung aus dem Standardrepertoire der Personalabteilungen. Bei Funke führt dies zu einer Welle von Umbesetzungen. Zieglers Nachfolger wird Michael Wüller, der erst im Mai Vorsitzender des Aufsichtsrates der Mediengruppe wurde, damals als Nachfolger von Martin Kall. Der hatte den Posten kein Jahr. Petra Grotkamp, Tochter des Verlags-Mitgründers Jakob Funke und inzwischen Mehrheitsgesellschafterin, übernimmt nun den Vorsitz im Aufsichtsrat. Die einzige Konstante ist Manfred Braun. Der wurde 2007 Zeitschriftenchef, arbeitetetseit 2012 als Geschäftsführer der Mediengruppe. Er habe seinen Vertrag vorzeitig bis einschließlich 2017 verlängert, teilt das Essener Unternehmen mit. Mehr:  . . .

NACHTRAG: Ziegler geht zu Aldi Süd, berichtet Horizont.net. Mehr: . . .

9. September 2014