dju NRW

Thomas Bellut leitet Verwaltungsrat des Deutschlandradio

Thomas Bellut leitet Verwaltungsrat des Deutschlandradio

dju Landesfachgruppe Nordrhein-Westfalen

Der Verwaltungsrat des Deutschlandradio hat in Köln in seiner konstituierenden Sitzung zur sechsten Amtsperiode den Intendanten des ZDF, Thomas Bellut, zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Tom Buhrow, Intendant des Westdeutschen Rundfunks (WDR), und Dagmar Reim, Intendantin von Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb), die die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) im Gremium vertreten. Dem Gremium des nationalen Hörfunksenders, dessen Intendanz und Verwaltung in Köln ansässig sind, der einen zweiten Sitz in Berlin hat, gehört auch die NRW-Medienministerin Angelica Schwall-Düren (SPD) an. Deutchlandradio bietet drei Programme, den Deutschlandfunk vorwiegend mit Informationen, das Deutschlandradio Kultur als Vollprogramm mit dem Schwerpunkt Kultur msowie das Jugendraido DRadio Wissen. Mehr: . . .

28. August 2014