dju NRW

Alexander Marinos wird stellvertretender Chefredakteur der WAZ

Alexander Marinos wird stellvertretender Chefredakteur der WAZ

dju Landesfachgruppe Nordrhein-Westfalen

Dr. Alexander Marinos wird am 1. Oktober Stellvertreter von Andreas Tyrock in dere Chefredaktion der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung. Der 42-Jährige war Chefredakteur der Eßlinger Zeitung. Mit Tyrock habe "er einige Jahre in der Chefredaktion des Bonner General-Anzeigers erfolgreich zusammengearbeitet", teilt die Mediengruppe Funke mit. Marinos "übernimmt das Amt von Wilhelm Klümper, der das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen verlässt." Marinos hatte bereits viele berufliche Stationen. Er volontierte beim Remscheider General-Anzeiger, arbeitete beim WDR, war Westfalen-Korrespondent der Nachrichtenagentur ddp, Ressortleiter Nachrichten bei der Zeitungsgruppe Lahn-Dill (u.a. Wetzlarer Neue Zeitung), Nachrichten- und Politikchef der Westdeutschen Zeitung, dann Leiter der Mantelredaktionen und später stellvertretender Chefredakteur des General-Anzeigers. Nur wenige Monate war er anschließend in Eßlingen tätig. Mehr: . . .

23. September 2014