dju NRW

Udo Grätz wird Leiter der WDR-Programmgruppe Inland

Udo Grätz wird Leiter der WDR-Programmgruppe Inland

Westdeutscher Rundfunk

Udo Grätz wird zum 1. Juli 2014 die Leitung der Programmgruppe "Inland Fernsehen" im WDR übernehmen, in der das politische Magazin "Monitor" sowie Dokumentationen, Reportagen und Porträts produziert werden.  Grätz ist bisher Leiter der Programmgruppe "Zeitgeschehen Aktuell". Er wird Nachfolger von Sonia Mikich, der neuen WDR-Chefredakteurin "Politik und Zeitgeschehen Fernsehen". Das teilt der Kölner Sender mit. Mehr: . . .

16. Juni 2014