dju NRW

850.000 Euro jährlich von der LfM für das Grimme-Institut

850.000 Euro jährlich von der LfM für das Grimme-Institut

LfM NRW & dwdl.de

Die Landesanstalt für Medien (LfM) Nordrhein-Westfalen und das Grimme-Institut werden ihre Zusammenarbeit erweitern. Die Medienkommission der LfM hat über einen neuen Kooperationsvertrag enschieden. Die LfM wird die Arbeit des Grimme-Instituts mit 850.000 Euro jährlich unterstützen, teilt die Landesanstalt mit. Mehr: . . .

Die LfM verzichtet allerdings darauf, zwei Mitglieder für die Grimme-Jurys vorzuschlagen, wie es anfangs diskutiert worden war, berichtet das Medienmagazin dwdl.de. Mehr: . . .

28. Juni 2014