dju NRW

Ermittlungen gegen RTL-Reporterin wegen Zalando-Recherche eingestellt …

Ermittlungen gegen RTL-Reporterin wegen Zalando-Recherche eingestellt

Mitteldeutscher Rundfunk

"Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat ihre Ermittlungen gegen eine RTL-Reporterin wegen verdeckter Recherchen beim Online-Modehändler Zalando in Erfurt eingestellt." Dies berichtet der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR). Die journalistische Tätigkeit mit einer Kamerabrille sei nicht strafbar. Der Verdacht gegen die Journalistin Caro Lobig auf Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen habe sich nicht bestätigt. Mehr: . . .

10. Juli 2014