dju OWL

Wahlkampf nur mit einem Lächeln oder leicht bekleidet

Wahlkampf nur mit einem Lächeln oder leicht bekleidet

dju Ostwestfalen-Lippe

"Sie haben die Wahl", lockte am Samstag vor der Kommunalwahl eine Anzeige auf der letzten Seite der Neuen Westfälischen in Bielefeld. Daneben lächelte auf einem großen Foto die SPD-Landtagsabgeordnete Regina Kopp-Herr. Doch "unsere Bezirksbürgermeisterin", wie es unter dem Bild zu lesen war, forderte nur dezent auf "am 25. Mai Brackwede eine Stimme" zu geben. Der eigentliche Blickfang mit dem Wahlangebot waren zwei leicht bekleidete Damen neben der Parteianzeige. Da bot ein Erotikmarkt einen schwarzen, leicht transparenten Minirock an oder wahlweise ein Strapshemd mit Schleifenbändern und Mini-Slip. "Falls Sie sich nicht entscheiden können, kaufen Sie einfach beide Artikel und erhalten dann 20 % Rabatt!" 

Wahlkampfanzeige von Regina Kopp-Herr (SPD) neben Angebot für Erotikwäsche. dju OWL Sie haben die Wahl: Regina Kopp-Herr

So billig gab sich die SPD nicht her. Die Partei mit ihrer örtlichen Spitzenkandidatin Kopp-Herr bekam am Sonntag 38,7 Prozent im Stadtbezirk Brackwede, 4,5 Prozentpunkte mehr als bei der Kommunalwahl 2009. Die Auszüglichkeiten im Anzeigenteil sorgten für einigen Spott, scheinen ihr aber ansonsten bei den Wählern nicht geschadet zu haben.

28. Mai 2014

Kontakt