dju OWL

60 Jahre Heinrich-Hansen-Haus

60 Jahre Heinrich-Hansen-Haus

Institut für Bildung, Medien und Kunst

Im ver.di-Institut für Bildung, Medien und Kunst in Lage-Hörste, Teutoburger-Wald-Straße 105, wird am Sonntag, 21. September, ab 10 Uhr das 60-jährige Bestehen des Heinrich-Hansen-Hauses gefeiert. Mit einem kleinen Festakt mit Musik, Kabarett, Laudatien auf das Geburtstagskind, der Tradition verpflichtet, aber den Blick nach vorn – das IMK entwickelt sich ständig weiter als Bildungsstätte, als Weiterbildungsträger, als ein Ort des emanzipatorischen Lernens.

Dabei sein werden: ein Überraschungsgast aus Berlin – viele ver.di-Kolleginnen und -Kollegen, die heute Seminare im IMK besuchen – drei Kabarettisten: Robert Griess, Jens Neutag und Matthias Reuter – Bielefelder IG-Druck-Kollegen, die 1954 beim Bau selbst Hand angelegt hatten – Auszubildende und junge ver.di-Mitglieder – Metaller – Ex-Postler, Ex-HBVler, Menschen aus (fast) allen Fachbereichen, die unser Haus besuchen – Gäste aus Lage und aus der Region – unsere Kooperationspartner, die Bildungsträger und, und, und ...

Weitere Informationen im Extraflyer und der Einladung sowie unter: www.imk.verdi.de

Eine Veranstaltung aus der Reihe »Mehr Demokratie wagen« des Instituts für Bildung, Medien und Kunst in Lage Hörste.

11. August 2014

Kontakt